07.01.2020, 11:14 Uhr

Segen gespendet Sternsinger besuchen Senioren- und Pflegeheim in Kelheim

(Foto: BRK Gruber-Zieglmeier)(Foto: BRK Gruber-Zieglmeier)

Überall waren rund um den 6. Januar 2020 Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige unterwegs, brachten ihren traditionellen Segen und sammelten für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt.

KELHEIM Am Dreikönigstag selbst besuchten die Sternsinger der Pfarrei St. Pius das Senioren- und Pflegeheim Kelheim. Heimleiter Andreas Büchner begrüßte zusammen mit Gemeindereferent Gerald Knittl die rund 35 Kinder und Jugendlichen und deren Begleiter. Anschließend spendeten die einzelnen Gruppen auf den Stockwerken den Segen für die Senioren.

Das Senioren- und Pflegeheim Kelheim bedankt sich bei allen Sternsingern der Pfarrei St. Pius für diesen abwechslungsreichen und schönen Besuch.


0 Kommentare