11.06.2018, 15:15 Uhr

Kardinal Reinhard Marx lädt ein Ehepaar-Segnung nicht mehr in Freising

(Foto: Christian Eckl)(Foto: Christian Eckl)

Das Ehepaarfest findet in diesem Jahr erstmals nicht in Freising, sondern in München statt.

FREISING/MÜNCHEN Alle Ehepaare und besonders jene, die in diesem Jahr ein Ehejubiläum feiern, lädt Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising, zu einem Festgottesdienst mit Segnung der Ehepaare und anschließendem Begegnungsprogramm am Sonntag, 7. Oktober, im Münchner Liebfrauendom und an weiteren Orten in der Innenstadt ein. Es wird seit 2007 jährlich gefeiert und wurde jeweils von Hunderten Paaren besucht. Die Veranstaltung steht auch in diesem Jahr unter dem Motto „Einander anvertraut – Danken für viele Ehejahre“. Zum Auftakt feiert Kardinal Marx um 10 Uhr im Liebfrauendom den Dank- und Segensgottesdienst mit den Eheleuten. Für die Teilnahme am Ehepaarfest ist eine schriftliche Anmeldung bis Freitag, 7. September, erforderlich über www.erzbistum-muenchen.de/ehepaarsegnung. Weitere Informationen gibt es bei der „Ehe- und Familienpastoral“ des Erzbischöflichen Ordinariats, Schrammerstraße 3, 80333 München, Telefon 089/2137-1244.


0 Kommentare