07.12.2018, 13:33 Uhr

Romantisch Weihnachtsstimmung im Neuen Rathaus

(Foto: Stadt Deggendorf)(Foto: Stadt Deggendorf)

Auch dieses Jahr hat die Stadt Deggendorf wieder geschmückte Christbäume vor dem Alten Rathaus und in den Stadtteilen aufgestellt.

DEGGENDORF Damit die Bürger auch beim Besuch „im Amt“ etwas Weihnachtsstimmung spüren, steht im Foyer des Neuen Rathauses wie jedes Jahr ein Christbaum und versprüht im Verwaltungsgebäude weihnachtliche Stimmung.

Neu ist dieses Jahr eine Krippe unterm Weihnachtsbaum. Das Neue Rathaus ist zum ersten Mal mit der „Deggendorfer Krippe“ beim „Krippenbummel“ mit dabei. Und wer die letzten Jahre auf dem Christkindlmarkt an der Hütte von Holzbildhauermeister Alexander Hintersberger aus Niederalteich vorbeigekommen ist und ihm beim Schnitzen zugeschaut hat, wird die eine oder andere Figur nun im Rathaus wiedererkennen. Denn die Krippe und die Figuren sind über viele Jahre hinweg am Deggendorfer Christkindlmarkt geschnitzt worden.

Die Krippe soll übrigens die nächsten Jahre auch noch wachsen, denn weitere Figuren sind in Arbeit.


0 Kommentare