28.05.2018, 12:44 Uhr

Insgesamt 330 Euro Firmlinge sammeln Geld für bedürftige Kinder in Bayern

(Foto: Projekt Kinderherzen e.V.)(Foto: Projekt Kinderherzen e.V.)

Projekt Kinderherzen e.V. wurde von den Firmlingen aus Aholming mit einer großzügigen Spende überrascht.

AHOLMING Lea, Sophia, Tobias, Lukas, Mathias, Samuel und Benjamin sammelten durch den Verkauf von Palmsträußchen einen Betrag von 330 Euro. Selbstlos wurde der Betrag dem wohltätigen Verein Projekt Kinderherzen e.V. gespendet.

Das Projekt Kinderherzen e.V. wurde Ende 2010 gegründet. Seitdem unterstützt das Team von Kinderherzen unschuldig in Not geratene Kinder und deren Familien. In verschiedenen Projekten wie beispielsweise ein Ferienwochenende für Heimkinder auf dem Bauernhof, dem Kauf eines E-Bikes oder die Teilnahme an einer Hippotherapie wird auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder eingegangen, die in unserer Gesellschaft leider zu kurz kommen. Der Verein arbeitet rein ehrenamtlich, somit kommt jeder Euro den Kindern zu Gute.

Weitere Informationen zum Verein unter: www.projekt-kinderherzen.de


0 Kommentare