07.03.2019, 09:08 Uhr

12. und 13. März Kinderkleiderbasar der Kindertagesstätte Liebfrauen

(Foto: ZULF)(Foto: ZULF)

Verkauft werden gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung (Baby, Kinder, Jugendliche), Schuhe, Umstandsmode, Spielzeug, Babyausstattung, Kinderwagen, Autokindersitze, Fahrräder

BURGHAUSEN. Am 12. und 13. März findet im Pfarrheim ZULF an der Piracher Straße 16 wieder ein Kinderkleiderbasar statt. Verkäufer/innen registrieren sich zuvor auf dem internetgestütztem Verkaufssystem „Easy Basar“ und bekommen eine Verkäufernummer für den Kinderkleiderbasar der Kindertagesstätte Liebfrauen, Burghausen. Eine Registrierung bei „Easy Basar“ ist erforderlich, um die Artikel auszeichnen zu können.

Annahme der fertig ausgezeichneten Artikel ist am Montag, 11. März, von 20 bis 21 Uhr sowie am Dienstag, 12. März, von 8 bis 9 Uhr. Verkauft werden gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung (Baby, Kinder, Jugendliche), Schuhe, Umstandsmode, Spielzeug, Babyausstattung, Kinderwagen, Autokindersitze, Fahrräder.

Der Verkauf der Artikel findet am Dienstag, 12. März, von 14 bis 19 Uhr (mit Kuchenverkauf im Basar) und am Mittwoch, 13. März, von 8 bis 14 Uhr statt.

Rückgabe der nicht verkauften Artikel und Auszahlung des Verkaufserlöses ist am Mittwoch, 13. März, von 16.30 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Kindertagesstätte www.kiga-zulf.bgh.de bzw. unter der E-Mail-Adresse basar@förderkreiskitazulf.de.

Veranstalter ist der Förderkreis der Kindertagesstätte Zu Unserer Lieben Frau Burghause e. V.. Der Kinderkleiderbasar findet auch in Zukunft im Pfarrheim ZULF statt.


0 Kommentare