10.12.2020, 09:06 Uhr

Ausnahmen nur in Einzelfällen Ab Donnerstag keine Patientenbesuche an den Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf

 Foto: Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf Foto: Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf

Auch die Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf leisten im Zuge den bayernweiten Maßnahmenverschärfungen ihren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie, indem sie ab Donnerstag, 10. Dezember, bis auf Weiteres ein Besuchsverbot verhängen.

Bogen/Mallersdorf-Pfaffenberg. Einlass ins Haus wird nur in dringenden Fällen und nach Rücksprache mit der Station des Patienten gewährt, beispielsweise zur Abholung hilfsbedürftiger Patienten oder um notwendige Wäsche oder Hygieneartikel abzugeben. Für Angehörige schwer Erkrankter und Palliativpatienten werden weitreichende Ausnahmen gewährt.


0 Kommentare