15.08.2020, 10:20 Uhr

Pandemie Corona-Infizierter besuchte Fußball-Testspiel – rund 30 Personen in häuslicher Isolation

 Foto: Rafikova Yana/123rf.com Foto: Rafikova Yana/123rf.com

Ein jetzt bekannt gewordener positiver Corona-Indexfall aus der Region nahm während der infektiösen Phase am Sonntag, 9. August, an einem Fußball-Testspiel teil. Daraus ergeben sich zahlreiche Kontaktpersonen aus der eigenen und der gegnerischen Mannschaft, insgesamt rund 30 Personen.

Landkreis Straubing-Bogen. Diese Kontaktpersonen wurden vom Gesundheitsamt Straubing-Bogen bereits ermittelt und werden angewiesen, sich in häusliche Isolation zu begeben (bis 14 Tage nach dem letzten Kontakt mit der Indexperson) und eine Testung vornehmen zu lassen. Bei dem betroffenen Spiel handelt sich um das Testspiel der beiden A-Klassen-Teams FC Alburg und RSV Parkstetten.


0 Kommentare