16.06.2020, 11:25 Uhr

Coronavirus Trend setzt sich fort – erneut keine Infektionen in der Stadt Straubing

 Foto: Serhii Panin/123rf.com Foto: Serhii Panin/123rf.com

Laut Information des Gesundheitsamts wurde am Montag, 15. Juni, erneut keine neue Infektion mit dem Coronavirus in der Stadt Straubing gemeldet. Damit beläuft sich die Zahl der insgesamt bisher bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus in der Stadt Straubing weiterhin auf 418 (im Landkreis Straubing-Bogen auf 500).

Straubing. Erneut weist die Stadt an dieser Stelle darauf hin, dass es sich bei den genannten Zahlen um die insgesamt bisher festgestellten Infektionen und nicht um die aktuell infizierten Personen handelt.

Aktuelle Zahlen zu genesenen Personen wurden der Stadt am Montag nicht gemeldet. Im Klinikum Straubing befindet sich aktuell (Stand 15. Juni, 15 Uhr) kein Patient mit bestätigter oder Verdacht auf Corona-Infektion in Behandlung.

Aufgrund der Entwicklung der Fallzahlen in den letzten beiden Wochen wird die Stadt Straubing – sofern sich dieser Trend weiter fortsetzt – künftig von einer täglichen auf eine wöchentliche Meldung zu den Corona-Zahlen übergehen. Sollten sich besondere Entwicklungen in der Stadt Straubing im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ergeben, wird über diese selbstverständlich zeitnah gesondert informiert werden.


0 Kommentare