22.04.2020, 14:40 Uhr

Baustelle Gehweg entlang der Hauptzufahrt zum Klinikgebäude in Mallersdorf wird saniert

Die Sanierung des Gehweges zur Klinik Mallersdorf ist in vollem Gange. Foto: Elisabeth LandingerDie Sanierung des Gehweges zur Klinik Mallersdorf ist in vollem Gange. Foto: Elisabeth Landinger

Zusätzlich zu den Bauarbeiten auf und um die Klinik Mallersdorf anlässlich des OP-Anbaus und der Herzkatheter-Einrichtung ist derzeit auch auf der Zufahrtsstraße eine Baustelle in vollem Gange.

Mallersdorf. Der Zahn der Zeit hatte am Gehweg entlang der Mallersdorfer Krankenhausstraße deutliche Spuren hinterlassen. Da tiefe Risse im Asphalt und defekte Bordsteine für gehbehinderte Patienten oder Klinikbesucher schnell zur Stolperfalle werden können, hat sich die Verwaltung der Klinik Mallersdorf gemeinsam mit der Marktgemeinde Mallersdorf-Pfaffenberg für eine Gehwegsanierung entlang der Hauptzufahrt zum Klinikgebäude eingesetzt. „Die Gelegenheit war günstig“, berichtet Verwaltungsleiter Bernhard Fürst, „denn die Marktgemeinde lässt derzeit von der Firma Wadle Bauunternehmung GmbH aus Essenbach die Dr.-Heiß-Straße sanieren, die direkt an die Krankenhausstraße angrenzt“. In Absprache mit der Gemeinde wurde beschlossen, dass sich die Klinik Mallersdorf bei dieser Sanierungsmaßnahme der Gemeinde anschließt und die dringend notwendige Sanierung des Gehweges im Klinikbereich durchgeführt wird.


0 Kommentare