01.08.2019, 16:02 Uhr

Die Haut vergisst nichts! Sonne(n) mit Verstand … statt Sonnenbrand

(Foto: Rosel Eckstein/pixelio.de)(Foto: Rosel Eckstein/pixelio.de)

Präventionsveranstaltung am 8. August im Freibad Geiselhöring und am 13. August im Freibad Bogen

GEISELHÖRING/BOGEN Die Haut vergisst nichts – es klingt wie ein abgedroschener Spruch, doch der Satz ist wahr. Jeder Sonnenbrand hinterlässt Spuren in der Haut. Spuren, die sich vielleicht erst Jahrzehnte später zeigen.

Im Rahmen der Kampagne „Sonne(n) mit Verstand … statt Sonnenbrand“ bietet das sozialpädagogische Team der Abteilung Gesundheitswesen am Landratsamt Straubing-Bogen zwei Präventionsveranstaltungen zum Thema gesundes Sonnenbaden an und steht für alle Fragen rund um das Thema Sonnenschutz zur Verfügung.

Am Donnerstag, 08. August, im Freibad Geiselhöring und am Dienstag, 13. August, im Freibad Bogen, von jeweils ca. 11 Uhr bis ca. 15 Uhr, weisen die Sozialpädagoginnen vom Gesundheitsamt Straubing-Bogen darauf hin, dass einer gesundheitlichen Gefährdung sehr gut vorgebeugt werden kann. Sie stellen einfache und sinnvolle Maßnahmen zum Thema Sonnenschutz vor. Bei einem kleinen Quiz rund um das Thema können die Besucher kleine Preise gewinnen. Bei Regen/schlechter Witterung entfällt die Veranstaltung.

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: www.sonne-mit-verstand.de oder direkt beim Gesundheitsamt Straubing-Bogen unter der Tel.Nr.: 09421/973-516 oder 09421/973-515.


0 Kommentare