30.12.2020, 21:48 Uhr

Pandemie „Die Impfnadel pikst kaum – COVID ist grausam!“

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag , 29. Dezember, wurden im Landkreis Schwandorf 31 neue Infektionen bekannt, am Mittwochabend waren es bereits 56.

Landkreis Schwandorf. „Ich hatte gestern bereits kommentiert, dass leider zu erwarten war, dass nach den Feiertagen die Zahlen wieder steigen und dafür auch die Gründe genannt“, so der Pressesprecher des Landratsamtes Hans Prechtl. Mit drei weiteren Todesfällen steigt die Zahl auf 64. Verstorben sind ein 86-jähriger Heimbewohner und zwei Frauen im Alter von 87 und 94 Jahren, die zu Hause gelebt hatten.

Am Mittwoch endete auch die Quarantänezeit für die letzte verbliebene Schulklasse und Kindergartengruppe.

„Aus meinen Kindertagen kann ich mich noch gut an den Slogan ,Schluckimpfung ist süß, Kinderlähmung ist grausam‘ erinnern. In Abwandlung dieses Slogans rufe ich Ihnen zum neuen Jahr zu: ,Die Impfnadel pikst kaum – COVID ist grausam!‘“, so Pechtl.


0 Kommentare