12.12.2020, 20:04 Uhr

Pandemie Neben dem in Burglengenfeld rückt auch ein Heim in Pfreimd ins Blickfeld

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Infolge 49 neuer Infektionen am Freitag, 11. Dezember, ist die Gesamtzahl im Landkreis Schwandorf auf 2.759 gestiegen. Die Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 154,86 und laut Robert-Koch-Institut bei 124,4. Im Krankenhaus Schwandorf verstorben ist ein 67-jähriger Bewohner der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld.

Landkreis Schwandorf. Unter Quarantäne gestellt wurden die Schülerinnen und Schüler einer neunten Klasse am Gymnasium Oberviechtach.

Aus der Senioreneinrichtung St.-Johannis-Stift in Pfreimd liegen fast alle Ergebnisse der Reihentestung vor. Bislang sind 40 Bewohner und 16 Mitarbeiter (Pflege- und sonstige Kräfte) positiv getestet. Trotz des Ausbruches ist die Versorgung in diesem Heim aktuell sichergestellt.

Deutlich schwieriger ist die Situation in der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld, „zumal die Kooperationsbereitschaft der Unternehmensgruppe Sozialwerk Heuser als Heimträgers leider nicht optimal ist“, so das Landratsamt. Es wird noch daran gearbeitet, eine ausreichende Betreuung für die kommende Nacht und das Wochenende sicherzustellen.


0 Kommentare