24.03.2020, 20:48 Uhr

Coronavirus Reinigungsstation für Rettungswagen hat in Weiden ihren Betrieb aufgenommen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die örtliche Einsatzleitung des Lagezentrums Katastrophenschutz Neuhaus hat in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Weiden und des BRK die Verlagerung der Reinigungsstation für Rettungsfahrzeuge von Vohenstrauß nach Weiden wie geplant umgesetzt.

Weiden. Die Verlagerung der Reinigungsstation wurde notwendig, um das erhöhte Transportaufkommen bewältigen zu können und um längere Ausfallzeiten zu vermeiden. Die Reinigungsstation dient der Innenreinigung von Rettungswagen. Die Station in Weiden ermöglicht einen 24-Studen-Betrieb, der durch das BRK und die Feuerwehr Weiden sichergestellt wird. Die Reinigung eines Wagens dauert rund 30 Minuten. In der Reinigungsstation für Rettungswagen werden Fahrzeuge gereinigt, die in der gesamten Nordoberpfalz, also in der Stadt Weiden im Landkreis Neustadt an er Waldnaab und im Landkreis Tirschenreuth im Einsatz sind. Die Reinigungsstation für Rettungswagen hat am Dienstag, 24. März , ihren Betrieb aufgenommen.


0 Kommentare