20.03.2020, 14:52 Uhr

Coronavirus Landrat Richard Reisinger bittet um Mitarbeit – „bequem vom Sofa aus zum Helden werden“

Landrat Richard Reisinger.  Foto: Michael SommerLandrat Richard Reisinger. Foto: Michael Sommer

„Das Coronavirus hat uns fest im Griff und wir müssen jetzt das öffentliche Leben derart drastisch runterfahren, dazu gibt es keine Alternative mehr“, unterstützt Amberg Landrat Richard Reisinger die Entscheidung aus München.

Landkreis Amberg-Suzbach. Wichtig ist dem Landrat der Schutz der Bevölkerung, deshalb dürfe jetzt nicht mehr abgewartet, sondern müsse entschieden gehandelt werden. Gleichzeitig ruft der Landkreischef die Bevölkerung im Landkreis Amberg-Sulzbach auf, die Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung konsequent umzusetzen. „Jeder von uns hat jetzt die Chance, ganz bequem vom Sofa aus zum Helden zu werden“, so Reisinger.


0 Kommentare