18.02.2020, 16:34 Uhr

Amt für Ernährung Vortrag zum Thema „Essen ab der Lebensmitte“

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ab der Lebensmitte verändern sich Körper und Stoffwechsel und es ergeben sich neue Anforderungen an den persönlichen Lebensstil. Das Amt für Ernährung Schwandorf bietet im März zwei Vorträge an, um Männern und Frauen in der zweiten Lebenshälfte aufzuzeigen, wie sie einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung einfach umsetzen können.

Maxhütte-Haidhof. Der erste Vortrag zum Thema „Genussvoll und bewusst – Essen ab der Lebensmitte“ findet am Donnerstag, 5. März, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Maxhütte-Haidhof statt.

Der zweite Vortrag widmet sich dem Thema Bewegung und hat den Titel „Im Alltag mehr bewegen – Aktiv werden, gesund bleiben“. Er findet am Donnerstag, 19. März, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr ebenfalls im Mehrgenerationenhaus in Maxhütte-Haidhof statt.

Beide Vorträge werden kostenlos angeboten. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung bei Rebecca Federer im Rathaus Maxhütte-Haidhof im Zimmer 111 oder unter der Telefonnummer 09471/ 3022-226 erforderlich.


0 Kommentare