18.12.2019, 12:44 Uhr

Direkter Draht zu den Liebsten Patienten des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf telefonieren seit Mitte Dezember kostenlos

(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)

Ärzte und Pflegefachkräfte am Krankenhaus St. Barbara sind stets um die rasche Genesung der ihnen anvertrauten Menschen bemüht. Manchmal dauert der Prozess des Gesundwerdens aber ein bisschen, und die Patienten verbringen einige Tage in der Obhut des medizinischen Zentralversorgers.

SCHWANDORF Um ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und regelmäßigen Kontakt zu Angehörigen wie Freunden zu ermöglichen, wurde mit der neuen Telefonanlage auch eine Neuerung im Bereich Patientenservice eingeführt.

Seit dem 17. Dezember können Patienten mit dem Telefon an Ihrem Bett kostenlos ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Handynetze telefonieren. Sie müssen dafür lediglich eine „0“ vor die gewünschte Telefonnummer setzen, informierten der stellvertretende Geschäftsführer Michael Enzmann und Betriebstechniker Günter Edenhart bei der Umstellung. Der Erwerb einer Krankenhaus-Telefonkarte ist ab sofort nicht mehr nötig. Etwaiges Restguthaben wird über den Kassenautomaten in der Eingangshalle ausgezahlt.


0 Kommentare