12.09.2019, 21:36 Uhr

Kurs im Freilandmuseum Alte Hausmittel nach Kneipp für Herbst und Winter

(Foto: Birgit Reitz-Hofmann/123rf.com)(Foto: Birgit Reitz-Hofmann/123rf.com)

Die Tage werden kürzer, die dunkle Jahreszeit beginnt. Jetzt ist die Zeit gekommen, viel für die Vorbeugung oder Heilung zu tun.

NEUSTH-PERSCHEN Mit dem ganzheitlichen, anerkannten Naturheilverfahren nach Kneipp erfahren die Teilnehmer am 21. September von 14 bis 16 Uhr viele Tipps und Methoden, wie zum Bespiel natürliches Antibiotikum, sanfte Nasensalbe, ansteigendes Fuß- und Armbad und vieles mehr herzustellen ist. Für jedes Alter und aus jedem Wirkprinzip werden die Teilnehmer Einblicke erhalten und Selbstgemachtes probieren dürfen. Auch über den vorausschauenden Pfarrer Kneipp und sein immaterielles Weltkulturerbe wird in diesem Kurs ausführlich informiert. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro, Materialkosten nach Verbrauch.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 09433/ 2442-0 erforderlich. Eine Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenlose Stornierung ist bis eine Woche vor Beginn des Kurses möglich.


0 Kommentare