25.08.2019, 13:29 Uhr

Erfüllung von Herzenswünschen Geburtstagspende aus Eslarn – 2.500 Euro für den VKKK

Prof. Dr. Franz-Josef Helmig, Anton Brand, Natalie Okvasa mit Tochter Nadja. (Foto: VKKK)Prof. Dr. Franz-Josef Helmig, Anton Brand, Natalie Okvasa mit Tochter Nadja. (Foto: VKKK)

Ein großes Herz für Kinder hat Anton Brand aus Eslarn. Dem Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach ist es ein großes Anlagen, die krebskranken Kinder des VKKK Ostbayern e. V. und deren Familien zu unterstützen.

REGENSBURG So wurde der Verein für krebskranke Kinder bisher schon vom Dorfladen Gleiritsch mit Spenden bedacht, dessen ehrenamtlicher Geschäftsführer er ebenfalls ist.

Jetzt feierte Anton Brand seinen 50. Geburtstag. Auf der Einladungskarte an die Gäste stand: „…Gedanken über ein Geschenk braucht sich niemand zu machen, ich habe genug von all den schönen Sachen. Der VKKK liegt mir ganz besonders am Herzen. Möchte mir also jemand was schenken, dann freut mich eine Spende für den VKKK am besten. Der VKKK freut sich über Spenden, er wird es für sinnvolle Dinge verwenden.“

Die Gäste zeigten sich großzügig und es kamen stolze 2.500 Euro zusammen. Anton Brand kam persönlich ins Elternhaus, um die Spende zu übergeben. VKKK-Vorsitzender Prof. Dr. Franz-Josef Helmig war sehr erfreut und dankte für die großherzige Spende, die zum Beispiel für die Erfüllung von Herzenswünschen der kleinen Patienten verwendet wird.


0 Kommentare