28.12.2020, 18:29 Uhr

Coronavirus Das Landkreis-Testzentrum ist zusätzlich am 2. und 9. Januar geöffnet

 Foto: Beate Geier Foto: Beate Geier

Bereits in der Zeit vor Weihnachten hatte sich am Landkreis-Testzentrum das Testaufkommen deutlich erhöht. Wurden vorher etwa 280 Testungen pro Tag durchgeführt, stieg diese Zahl in der Woche vor Weihnachten auf 350 an, mit einem bisherigen Spitzenwert von 390 am 21. Dezember.

Landkreis Regensburg. Weil zum Ende der Weihnachtsferien mit einer erheblichen Zahl an Reiserückkehrern zu rechnen ist, die aller Voraussicht nach einer Testpflicht unterliegen werden, sollen an den lokalen Testzentren in Bayern die Kapazitäten nochmals erweitert werden. Deshalb wird das Landkreis-Testzentrum auch an den beiden nächsten Samstagen, also dem 2. und 9. Januar 2021, geöffnet haben.

Ab 11.01. hat das Testzentrum des Landkreises Regensburg wieder im Normalmodus geöffnet, also arbeitstäglich Montag bis Freitag, jeweils 8 bis 18 Uhr.


0 Kommentare