20.10.2020, 15:28 Uhr

„Über Sexualität sprechen …“ Ein Abend für Eltern – Information und Austausch zum Thema Pubertät und Sexualerziehung

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

„Über Sexualität sprechen …“ ist das Thema eines Elternabends am Donnerstag, 19. November, von 19.30 Uhr bis 21 Uhr, im Familienstützpunkt Lappersdorf in der Pielmühler Straße 19 in Lappersdorf.

Landkreis Regensburg. Mit dem Ende der Grundschulzeit und dem Beginn der weiterführenden Schule beginnt ein neuer Entwicklungsabschnitt. Die Pubertät klopft an die Tür – es werden viele körperliche und seelische Veränderungen auf die Heranwachsenden zukommen. Diese Zeit kann auch bei den Erwachsenen Fragen und Unsicherheiten aufwerfen. Wie begleite ich mein Kind in seiner individuellen Entwicklung, mit seinen Fragen und Bedürfnissen und auch im Umgang mit der oft stark sexualisierten Medienwelt? Wie kann man selbst an Sicherheit gewinnen und den Kindern Sicherheit mit auf den Weg geben?

Referentin ist Diplom-Sozialpädagogin Stefanie Aumer, Schwangerschaftsberaterin und Sexualpädagogin des Gesundheitsamtes für Stadt und Landkreis. Nach einem Infoteil können an diesem Abend konkrete Situationen aus dem Erziehungsalltag gemeinsam besprochen und Handlungsmöglichkeiten diskutiert werden.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte – eine Anmeldung bis zum 10. November ist nötig. Veranstalter sind das Gesundheitsamt im Landratsamt Regensburg und der Familienstützpunkt Lappersdorf. Die Anmeldung ist möglich bei Christina Renner-Lintl, Familienstützpunkt Lappersdorf, unter der Telefonnummer 0941/ 8500479 oder per Mail an familienstuetzpunkt@lappersdorf.de. Mehr Informationen gibt es bei Stefanie Aumer, Landratsamt-Gesundheitsamt, unter der Telefonnummer 0941/ 4009193 oder per Mail an schwangerenberatung@lra-regensburg.de.


0 Kommentare