18.09.2020, 14:30 Uhr

Coronavirus Entwarnung im Kindergarten Lam

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Mit Stand 18. September, 12 Uhr, gab es seit dem 16. September keine weiteren Neuinfektionen mit dem Covid-19-Virus im Landkreis Cham. Die Zahl der Gesamtinfizierten bleibt demnach bei 497.

Landkreis Cham. Für den Kindergarten Lam kann erfreulicherweise vermeldet werden, dass die gesamten Gruppen mittlerweile zum zweiten Mal getestet wurden und alle Tests negativ sind. Somit endet die Quarantäne dort mit Ablauf des 22. September. Landrat Franz Löffler dankt allen Beteiligten – vor allem den Familien – für das entgegengebrachte Verständnis und die sehr gute Zusammenarbeit in dieser schwierigen Situation.

Die Übrigen betroffenen Einrichtungen im Landkreis Cham werden nach Erhalt der Testergebnisse vermutlich ebenfalls ihren Betrieb wieder aufnehmen können.

Bezüglich der Teststation auf dem Volksfestplatz in Cham wird darauf hingewiesen, dass diese auch am Samstag, 19. September, von 10 bis 15 Uhr geöffnet ist. Um einen reibungslosen Ablauf der Tests zu gewährleisten, muss zwingend eine Vorabregistrierung durch die zu testenden Personen digital erfolgen. Eine Registrierung vor Ort am Volksfestplatz ist zu zeitaufwändig und wird allenfalls in begründeten Einzelfällen möglich sein. Die Testzeiten sind von 10 bis 15 Uhr. Termine werden nicht vergeben. Eine genaue Anleitung zur Vorabregistrierung finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes Cham. Bei einer Testkapazität von 500 Tests pro Tag sollen überwiegend Kontaktpersonen der Kategorie 1, Reiserückkehrer, Mitarbeiterstäbe von Behörden und Betrieben (so genannte Reihentests) getestet werden. Selbstverständlich gilt dieses Angebot aber auch für alle Bürgerinnen und Bürger, die Bedenken haben, ob bei ihnen eine Infektion vorliegt. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Tschechien können sich ebenfalls testen lassen. Für diesen Test fallen keine Kosten an.

Landrat Franz Löffler bittet nach wie vor die Bürgerinnen und Bürger, die geltenden Hygienevorschriften in allen Lebensbereichen weiterhin genauestens einzuhalten.


0 Kommentare