27.04.2020, 22:04 Uhr

393 Menschen im Landkreis Cham positiv auf das Coronavirus getestet – ein weiterer Todesfall

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zum Stand 27. April 2020, 14 Uhr, sind im Landkreis Cham insgesamt 393 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet.

Landkreis Cham. 14 bestätigte Covid-19-Fälle werden in den Sana-Kliniken des Landkreises Cham ärztlich behandelt, davon werden vier intensivmedizinisch versorgt. In den letzten Tagen gab es keine neuen Todesfälle. Die Zahl der mit oder an Covid verstorbenen Landkreisbürger erhöht sich aber dennoch auf 15, weil der Tod eines 81-jährigen Mannes mit Vorerkrankungen in einer Klinik außerhalb des Landkreises erst jetzt mitgeteilt wurde. Mittlerweile wurden 348 Personen nach der Genesung aus der Quarantäne entlassen.


0 Kommentare