26.02.2020, 11:25 Uhr

In Cham angekommen Michal Lovìsek ist neuer Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe im Sana-Klinikum

Personaldirektor Josef Steinbauer, Hebamme Heike Schmidl, MUDr. Michal Lovisek, MUDr. Jakub Nosek und Geschäftsführer Simon Astfäller. Foto: Astrid HausladenPersonaldirektor Josef Steinbauer, Hebamme Heike Schmidl, MUDr. Michal Lovisek, MUDr. Jakub Nosek und Geschäftsführer Simon Astfäller. Foto: Astrid Hausladen

Er ist angekommen – der neue Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe am Sana-Krankenhaus Cham: MUDr. Michal Lovìsek. Seit Anfang Februar unterstützt er das Team und hat sich während der ersten vier Wochen mit Personal und den räumlichen Gegebenheiten vertraut gemacht.

Cham. MUDr. Michal Lovisek ist gebürtiger Slowake und hat drei Kinder. Der 40-Jährige verlagerte sein Tätigkeitsfeld von den Kliniken Nordoberpfalz, wo er zuletzt als Oberarzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe tätig war, nach Cham. Hier wurde er bestens von den ärztlichen Kollegen, dem Stationsteam und den Hebammen empfangen.

„Wir freuen uns, mit Dr. Lovìsek eine wertvolle Unterstützung im ärztlichen Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe gewonnen zu haben“, erklärt auch Kliniken-Geschäftsführer Simon Astfäller, der zusammen mit dem Personaldirektor Josef Steinbauer, Chefarzt MUDr. Jakub Nosek und der Hebammenvertreterin Heike Schmidl den neuen Chefarzt an seinem ersten Tag im Klinikum willkommen hieß. Sie alle wünschten ihm für sein künftiges Aufgabengebiet alles Gute und viel Erfolg.


0 Kommentare