04.12.2019, 14:59 Uhr

Grünes Licht für Neubau Neue Rettungswache am Uniklinikum Regensburg

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

„Jetzt steht dem Neubau der Rettungswache am Uniklinikum Regensburg nichts mehr im Weg!“, freut sich Landtagsabgeordneter Dr. Franz Rieger (CSU). Denn der Haushaltsausschuss des Landtags hat am Mittwoch, 4. Dezember, grünes Licht dafür gegeben.

REGENSBURG / MÜNCHEN Dr. Rieger hatte sich bereits seit langem für dieses Projekt eingesetzt und konnte mit einem von ihm einberufenen „runden Tisch“ im Februar 2018 den maßgeblichen Durchbruch anstoßen. Dabei kamen die Vertreter beider Seiten und der betroffenen Ministerien zusammen. Anschließend folgten die notwendigen, ausführlichen Planungen und jetzt die erforderliche Zustimmung des Haushaltsausschusses.

Die Rettungswache an der Uniklinik in Regensburg muss dringend neu gebaut werden, da die aktuelle Unterbringung eher behelfsmäßig ist. Errichtet wird das Gebäude durch eine Arbeitsgemeinschaft der Malteser und Johanniter. Die Zustimmung des Landtags war notwendig, da die Rettungswache auf dem Gelände der Uniklinik und damit einem Grundstück des Freistaats im Rahmen eines Erbbaurechtsvertrags gebaut wird.


0 Kommentare