05.05.2018, 07:26 Uhr

Engagement Herz für krebskranke Kinder – Katholischer Frauenbund Burgweinting spendet 1.000 Euro

(Foto: Sandy Cleghorn)(Foto: Sandy Cleghorn)

Ein Herz für die krebskranken Kinder des VKKK hat der Katholische Frauenbund Burgweinting. Die rührigen KDFB Damen opfern unzählige Stunden ihrer Freizeit. So verwöhnen sie zum Beispiel bei kirchlichen Festen die Gäste mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

REGENSBURG Bei den „Kreativ-Nachmittagen“ im Pfarrheim wird fleißig gebastelt. Im März fertigten die geschickten Damen jede Menge Palmbüscherln und Kränze. Diese wurden am Palmsonntag verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf und den Veranstaltungen das ganze Jahr über wird regelmäßig gespendet. In diesem Jahr durfte sich der VKKK freuen. Bei einem Besuch im Elternhaus überraschten die Vorstandsdamen Maria Bock und Ingeborg Harrer, die Schatzmeisterin Hilde Bauernfeind zusammen mit weiteren sechs aktiven KDFB Frauen den VKKK mit einer Spende über stolze 1.000 Euro. Geschäftsstellenleiterin Theresia Buhl freute sich über diese großherzige Spende und bedankte sich für das hervorragende Engagement. Bei einem Rundgang durch das Elternhaus informierte sie die aufgeschlossenen Gäste noch über die vielfältigen Aufgaben des Vereins.


0 Kommentare