12.12.2017, 11:42 Uhr

Weihnachtsfeier Mitglieder-Ehrungen bei der BRK-Bereitschaft

Die BRK-Bereitschaft ehrte verdiente Mitglieder. (Foto: Kolb)Die BRK-Bereitschaft ehrte verdiente Mitglieder. (Foto: Kolb)

Im Rahmen der Weihnachts- und Jahresschlussfeier der örtlichen BRK-Bereitschaft konnten Neumitglieder begrüßt und Auszeichnungen vorgenommen werden.

PFARRKIRCHEN Die Ehrenamtlichen der BRK-Bereitschaft Pfarrkirchen leisteten dieses Jahr beachtliche 4.743 Stunden. Herzlich hieß Bereitschaftsleiter Max Borchert die Neumitglieder willkommen: Lena Ellinger, Anton Gallersdörfer, Sebastian Graber, Dirk Kranz, Robert Leupold, Jonas Marchner, Matthias Modes, Korbinian Brandl. Damit sind es 45 Aktive.

Anerkennung sprach Borchert aus für: San-Kurs: Eva Arbinger, Melanie Dureder, Anton Gallersdörfer, Sebastian Graber, Dirk Kranz, Robert Leupold; Rettungsdienst-hlfer: Thomas Brandmeier, Sebastian Graber (Bufdi); Rettungssanitäter: Lena Mayerhofer, Jonas Marchner; Trupp- u. Gruppenführer Sanitätsdienst: Eva Arbinger. Für die meisten Hintergrundeinsätze galt Felix Wachter (25), Vroni Wiedemann(14) und Max Borchert (11) selbst ein dickes Dankeschön der Führungskräfte.

Im Bild: Die geehrten Mitglieder mit Bürgermeister Wolfgang Beißmann (2. v. li), BRK-Kreisbereitschaftsleiter Christoph Kaiser (4. v. li.), Bereitschaftsleiter Max Borchert (3. v. li.) und seinem Stellv. Sebastian Herrforth (hinten li.)sowie Bereitschaftsarzt Dr. Harald Poschenrieder (vorne li.) und 2. Kommandant der FFW Pfarrkirchen, Gerald Wimmer (5. v. li.).


0 Kommentare