08.03.2018, 16:29 Uhr

Malerei Öller spendet 5.000 Euro Auf Malerarbeiten im EBZ folgt nun die Spende

5.000 Euro-Spende der Firma Öller: (v.l.) Kinderklinik-Chefarzt Prof. Dr. Matthias Keller, Maximilian Öller und Kinderklinik-Geschäftsführer Reinhard Schmidt. (Foto: Stefanie Starke)5.000 Euro-Spende der Firma Öller: (v.l.) Kinderklinik-Chefarzt Prof. Dr. Matthias Keller, Maximilian Öller und Kinderklinik-Geschäftsführer Reinhard Schmidt. (Foto: Stefanie Starke)

„Wir haben die Arbeiten am neuen Eltern-Baby- und Familienzentrum von Beginn an begleitet. Mit unserer Spende wollen wir einen schönen Abschluss setzen“, so Maximilian Öller, Geschäftsführer der Öller Malerei und Gerüstbau GmbH in Passau.

PASSAU Bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau hat der Unternehmer nun die Spende in Höhe von 5000 Euro übergeben. „Es freut uns, dass wir sowohl mit unserer Arbeit als nun auch mit der Spende, Teil dieses großartigen Projektes sein dürfen – mit echtem Mehrwert für die Familien in unserer Region“, so Öller. Die Spendenübergabe nutzte Öller außerdem, um sich ein Bild vom Abschluss der Maßnahme zu machen. „Ich hatte die Station noch nicht im fertigen Zustand gesehen – es ist beeindruckend, was hier entstanden ist.“


0 Kommentare