30.11.2017, 10:36 Uhr

KNAXIADE-Fortbildung Lehrgang Bewegungsförderung beim TSV Mühldorf

(Foto: Reinhard Gansert)(Foto: Reinhard Gansert)

Bereits zum 27. Mal werden heuer Lehrgänge zur „Bewegungsförderung“ im Elementarbereich vom Bayerischen Turnverband und den Bayerischen Sparkassen zur Multiplikatorenschulung im Elementarbereich organisiert und durchgeführt.

MÜHLDORF 19 ErzieherInnen bzw. ÜbungsleiterInnen aus dem Landkreis Mühldorf nahmen mit viel Elan und Spaß an dem KNAXIADE-Lehrgang in der Sporthalle des TSV Mühldorf teil.

Heuer war das Thema „Spielend die Sinne erleben“ auf dem Programm. Melanie Fisch aus Aicha vorm Wald vermittelte viele Spiele, die sowohl „Drinnen“ als auch im „Freien“ durchgeführt werden können. Kleine Spiele mit wenig Spielregeln und alltäglichen Materialien, die jederzeit schnell und einfach umsetzbar sind. Dabei wurde besonderer Wert auf die Schulung der visuellen, der taktilen und der kinästhetischen Wahrnehmung gelegt. Bei der visuellen Wahrnehmung geht es um die Verarbeitung optischer Reize, bei der taktilen um Berührungsreize und bei der kinästhetischen um den Bewegungssinn.

Nähere Informationen erteilt Reinhard Gansert, Projektleiter der KNAXIADE, Auf der Ludwigshöhe 16, 87437 Kempten, Tel.: 0831/51210-752, Fax: 0831/51210-750, e-Mail: reinhard-gansert@knaxiade.de, Internet: www.knaxiade.de.


0 Kommentare