28.01.2020, 15:46 Uhr

Unterrichtsausfall Hohe Zahl an Erkrankungen – jetzt bleibt die Schule geschlossen

(Foto: alexraths/123RF)(Foto: alexraths/123RF)

Weil an der Grund- und Mittelschule die Grippe grassiert, bleibt die Schule geschlossen.

ROTTENBURG Zum Zweck der Krankheitsprävention (eine vermehrte Anzahl an Influenza und Magen-Darm-Virus-Erkrankungen ist bereits aufgetreten) findet an der Grund- und Mittelschule Rottenburg am Donnerstag, 30. Januar, und Freitag, 31. Januar, kein Unterricht statt. Dies gab das Landratsamt bekannt. Der Unterrichtsausfall betrifft ausschließlich die Schule in Rottenburg, keine weiteren Schulen im Landkreis Landshut. „Sollte keine anderweitige Betreuung möglich sein, können die Schülerinnen und Schüler an diesen beiden Tagen dennoch in der Schule beaufsichtigt werden. Die Busse fahren regulär“, so eine Sprecherin des Landratsamtes Landshut.


0 Kommentare