20.10.2020, 12:30 Uhr

Stand am Dienstag Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Kelheim bei 24,4

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Kelheim beträgt mit Stand Dienstag, 20. Oktober, 0 Uhr, nach Angaben des Robert Koch-Instituts 24,4.

Landkreis Kelheim. Das Landratsamt verzeichnet aktuell 37 aktive Fälle im Landkreis Kelheim. Es gibt 1.832 Kontaktpersonen, davon sind 730 positive Fälle (plus zwei im Vergleich zum Vortag) registriert. 659 Personen wurden seit Bekanntwerden des ersten Falls im Landkreis Kelheim am 9. März aus der häuslichen Quarantäne entlassen und gelten damit als genesen. (Stand: Ablauf 19. Oktober, 16 Uhr, Quelle: Gesundheitsamt Kelheim).

Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden sich auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts.


0 Kommentare