01.08.2019, 00:14 Uhr

Salate, Spaß und Sommerschlager Beschäftigungs- und Betreuungszentrum feierte Sommerfest

Die Gäste des Sommerfestes kühlen sich ab. (Foto: Detriece Heindl)Die Gäste des Sommerfestes kühlen sich ab. (Foto: Detriece Heindl)

Dieses Jahr veranstaltete die „Carida“ zusammen mit dem Tageszentrum „Catze“ wieder ein Sommerfest im Hof des Beschäftigungs- und Betreuungszentrum Kelheim in der Donaustraße.

KELHEIM Ursprünglich war ein Maibaumfest wie im vorigen Jahr geplant, dieses fiel wegen Sturm und Regen sprichwörtlich ins Wasser. Die Mitarbeiter des BBK planten deshalb ein Sommerfest im Juli. Alle Besucherinnen und Besucher des Tageszentrums und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Carida waren eingeladen. Fürs leibliche Wohl wurde selbstverständlich gesorgt. Es gab Gegrilltes, Salate, Kaffee und Eis. Um die Hitze erträglicher zu machen, wurde ein Pool hingestellt, den die Gäste dankbar und mit viel Spaß annahmen. Es wurde geschlemmt, gelacht, und die Singgruppe des Tageszentrums bot Sommerschlager dar.

Bei ausgelassener Stimmung und kühlen Getränken genossen die Gäste einen schönen Nachmittag.

Das Caritas Tageszentrum „Catze“ für psychisch Kranke Erwachsene ist eine ambulante Einrichtung des Fachbereiches Sozialpsychiatrie, das ein tagesstrukturierendes Angebot an fünf Tagen in der Woche vorhält. Betroffene und interessierte Personen aus dem Landkreis Kelheim können sich telefonisch unter der Telefonnummer 09441/ 1779425 an den Leiter des Tageszentrums, Diplom-Sozialpädagogen, Bernd Gräf, wenden, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Die „Carida“ ist eine Gesellschaft zur Beschäftigung, Qualifizierung und Ausbildung von Arbeitslosen und auf dem Arbeitsmarkt benachteiligten Menschen im Landkreis Kelheim und als Inklusionsbetrieb nach Paragraph 132 ff.SGB IX anerkannt. Interessierte können sich an die Leitung, Tina Rosenhammer, unter der Telefonnummer 09441/ 1779411 wenden.


0 Kommentare