04.06.2018, 10:26 Uhr

Essen will gelernt sein „Kinderleicht und lecker“ – das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten informiert

(Foto: nataliaderiabina/123RF)(Foto: nataliaderiabina/123RF)

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Abensberg lädt Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren sowie Großeltern und Tagespflegepersonen zu einem Vortrag unter dem Titel „Kinderleicht und lecker“ ein.

ABENSBERG Gesunde Ernährung und ein gutes Essverhalten sind wichtige Elemente für lebenslange Gesundheit und Wohlbefinden. Die Basis zu einem genussvollen, gesunden Essverhalten wird in den ersten zwei bis drei Lebensjahren gelegt. Sie erhalten Informationen zu wichtigen frühkindlichen Erfahrungen beim Essen, Rituale, Rhythmen und die Regeln, die das Essen begleiten. Diese Erfahrungen prägen das Essverhalten eines Kindes ein Leben lang.

Die Veranstaltung findet am Montag, 18. Juni, von 14 bis 15.30 Uhr in der Landwirtschaftsschule Abensberg, Speisesaal, Münchener Straße 2a statt. Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich online unter www.aelf-ab.bayern.de. Anmeldeschluss ist Montag, 11. Juni.


0 Kommentare