12.02.2018, 09:17 Uhr

Bildungsprogramm „Kinderleicht und lecker“ – Zuhause bewegt sich was

(Foto: sergein/123rf.com)(Foto: sergein/123rf.com)

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Abensberg lädt Eltern mit Kind im zweiten oder dritten Lebensjahr sowie Großeltern und Tagespflegepersonen zu einer Veranstaltung mit Theorie und Praxis ein.

ABENSBERG Lustvolle „Bewegungs-Räume“ warten überall! Kinder lieben spielerische Entdeckungsreisen im Alltag. Ein bewegungsförderndes Umfeld, in dem sich Kinder nach Lust und Laune bewegen können und das zum Erkunden, Erforschen und Entdecken anregt, ist förderlich für die gesamte Entwicklung! Bewegung fördert auch die geistige Entwicklung. Kinder sollten mit dem ganzen Körper lernen und erfahren. Eltern erhalten Tipps und viele kreative Anregungen für Bewegungsideen und Spiel und Spaß im Haus.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 1. März, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in der Landwirtschaftsschule Abensberg, Münchener Str. 2a statt. Eine verbindliche Anmeldung ist bis Donnerstag, 22. Februar, erwünscht. Die Anmeldung und weitere Veranstaltungen des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg findet man unter www.aelf-ab.bayern.de/ernaehrung/familie und unter der Telefonnummer 09443/ 7040. Eltern-Kind-Gruppen können auf Anfrage diese Veranstaltung individuell buchen.


0 Kommentare