26.10.2020, 17:04 Uhr

Ungebrochene Corona-Dynamik Tendenz: Leider weiter steigend!

Täglich mehr Infizierte werden den Gesundheitsämtern gemeldet... F.: 123rfTäglich mehr Infizierte werden den Gesundheitsämtern gemeldet... F.: 123rf

Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 76,1 Infizierten.

Lkrs. Erding. Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit Freitag 28 neue Fälle hinzugekommen, aktuell sind 1.051 Fälle bestätigt.

Die sog. 7-Tage-Inzidenz liegt damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen bei 76,1 Neu-Infizierten, 107 Personen gelten aktuell als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit drei Covid-19-Patienten behandelt, keiner auf der Intensivstation.

Aufgrund eines Covid-19 Falles in der FOS/BOS Erding wird eine 14-tägige Quarantäne für acht Schüler angeordnet. Die Kontaktpersonen aus anderen Landkreisen wurden an die zuständigen Gesundheitsämter weiter gemeldet. Des Weiteren hat das Gesundheitsamt aufgrund eines positiven Covid-19 Falls auch eine 14-tägige Quarantäneanordnung für zwei Klassen der Herzog-Tassilo-Realschule in Erding ausgesprochen. Betroffen sind auch SchülerInnen der Dr.-Herbert-Weinberger Berufsschule Erding, des Gymnasiums Dorfen sowie Gruppen des Kinderhauses in Oberdorfen, hier sind die Kontaktpersonenermittlungen des Gesundheitsamtes jedoch noch nicht abgeschlossen.