09.05.2020, 11:43 Uhr

Kein neuer Covid-19-Fall Klinikpatienten dürfen wieder Besuche bekommen

Unter Einhaltung strenger Vorschriften dürfen Angehörige Patienten u.a. in Kliniken ab sofort wieder besuchen.  F.: 123rf.comUnter Einhaltung strenger Vorschriften dürfen Angehörige Patienten u.a. in Kliniken ab sofort wieder besuchen. F.: 123rf.com

Für Krankenhausbesuche gelten jedoch strenge Regeln und Besuchszeiten.

Landkreis Erding. Mittlerweile liegt die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding bei 605. Von Donnerstag auf Freitag ist kein neuer Fall hinzugekommen. Gleichzeitig ist die Zahl der Genesenen um eine Person auf 515 gestiegen, es gelten noch 80 Personen als infiziert. 6 Covid-19-Patienten liegen im Klinikum Landkreis Erding (4/Isolierstation, 2/Intensiv-Isolierstation, alle werden beatmet).

Ab heute Samstag, 9. Mai, sind Besuche u.a. in Krankenhäusern mit Einschränkungen wieder erlaubt. Landrat Martin Bayerstorfer ist froh, dass die Regularien zu Gunsten der Patienten geändert worden sind: „Ein Krankenhausaufenthalt bedeutet immer einen Ausnahmezustand. Wir schöpfen mit unseren Regeln den maximalen Rahmen aus, den der Gesetzgeber vorgegeben hat. Dennoch sollte sich im Sinne der Gesundheit aller Patienten und Mitmenschen jeder fragen, ob ein Besuch unbedingt notwendig ist, und diesen auch nur dann wahrnehmen.“

Für alle Besucher gelten so bis auf Weiteres folgende Regeln im Klinikum Erding: Reguläre Besuchszeit ist täglich von 15 bis 18 Uhr. Jeder Patient darf einmal täglich für maximal eine Stunde von einem Familienangehörigen, bei Minderjährigen von den Eltern bzw. Sorgeberechtigten, oder einer festen Person besucht werden. Mithilfe eines Screening-Formulars werden die Besucher beim Betreten des Klinikums namentlich registriert, nach dem Grund des Besuchs gefragt, ihre Körpertemperatur gemessen sowie dem jeweiligen Patienten zugeordnet. Das Desinfizieren der Hände und das Anlegen eines Mund-Nasen-Schutzes werden dabei selbstverständlich vorausgesetzt. Sollten bei Besuchern Symptome oder erhöhte Temperatur festgestellt werden, dürfen sie das Klinikum nicht betreten.

Trotz der nun wieder erlaubten Besuche bittet auch das Klinikum Landkreis Erding darum, dass auch weiter sehr sensibel mit dem Besuchsrecht umgegangen wird und dass zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern keine Besuche erfolgen, die nicht dringend notwendig sind. − we –