29.04.2020, 18:29 Uhr

Jetzt 583 Fälle, aber: Die Corona-Zahlen stagnieren

Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit nur noch acht Covid-19-Patienten.

Landkreis Erding. „Flatten the curve“ war das Ziel, und ganz vorsichtig darf man hoffen, ihm näher zu kommen: Seit gestern ist die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding nicht angestiegen und stagniert somit bei 583 Fällen. Die Zahl der Genesenen ist gleichzeitig von 446 um zwei gestiegen und beträgt inzwischen 448 Personen. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit acht Covid-19-Patienten; drei werden auf der Isolierstation behandelt, fünf auf der Intensiv-Isolierstation, alle davon werden beatmet.

Über 4.600 Corona-Tests wurden mittlerweile an den drei Screeningstellen im Landkreis Erding durchgeführt. Am gestrigen Dienstag wurden 84 Personen untersucht.