27.09.2018, 13:28 Uhr

Direkt auf dem Marienplatz Streuobstmarkt in Dingolfing

(Foto: Bund Naturschutz)(Foto: Bund Naturschutz)

Streuobstmarkt des Bund Naturschutz in Dingolfing

DINGOLFING Am Samstag, 29. September, findet von 8.30 bis 11 Uhr wieder der Obst-Markt der Bund Naturschutz Ortsgruppe Dingolfing statt. Verkauft wird nur von Privat an Privat und zwar können sämtliche Sorten von ungespritztem Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten oder aus Streuobstwiesen angeboten werden. Der Verkauf läuft ganz unkompliziert ab entweder aus dem Autokofferraum oder vom Anhänger herab. Es wird keine Standgebühr erhoben. Das Angebot erstreckt sich nicht nur auf Obst, sondern auch auf Säfte, Marmeladen teilweise auch Honigprodukte. Für Obst-Käufer sowie für Apotheker- und Gäubodenbäcker-Kunden ist die Zufahrt zum Marienplatz frei. Infos zu den Streuobstmärkten gibt es in der BN-Geschäftsstelle, Tel: 08731/60981, aber auch im Internet unter www.dingolfing-landau.bund-naturschutz.de.


0 Kommentare