22.01.2018, 11:32 Uhr

Vortrag des Cannabis Verbands Bayern Cannabis als Medizin im Fokus

Cannabis als Medizin: Patient Franz Wolf (links) und CVB-Vorsitzender Wenzel Cerveny ziehen in Dingolfing nach einem Jahr des neuen Gesetzes Bilanz. (Foto: König)Cannabis als Medizin: Patient Franz Wolf (links) und CVB-Vorsitzender Wenzel Cerveny ziehen in Dingolfing nach einem Jahr des neuen Gesetzes Bilanz. (Foto: König)

Experten ziehen in Dingolfing Bilanz.

DINGOLFING Seit dem 10. März 2017 können Ärztinnen und Ärzte Medizinal-Cannabisblüten oder Cannabisextrakt in pharmazeutischer Qualität auf einem Betäubungsmittelrezept verschreiben. „Cannabis als Medizin“: Ein Jahr nach Inkrafttreten des neuen Gesetzes ziehen Wenzel Cerveny und Patient Franz Wolf vom Cannabis Verband Bayern (CVB) in einem Vortrag Bilanz. Die Referenten gehen der Frage nach, welche positiven und negativen Auswirkungen das Gesetz für die Patienten gebracht hat, aber auch, welchen Nutzen die Kulturpflanze Hanf noch bringt? Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 1. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Gasthof Postbräu, Bruckstraße 7, 84130 Dingolfing statt. Der Eintritt ist frei.


0 Kommentare