16.07.2019, 12:07 Uhr

120 Kinder mehr als im Vorjahr Geburtenboom am Donauisar Klinikum

(Foto: pm/Donauisar Klinikum)(Foto: pm/Donauisar Klinikum)

1000. Geburt drei Wochen früher als im letzten Jahr.

DEGGENDORF Der kleine Alex war die 1000. Geburt am Klinikum in diesem Jahr – und das drei Wochen früher. „Wir haben 120 Geburten mehr als im letzten Jahr um diese Zeit“, freut sich Oberärztin Dr. Johanna Nordgauer (Foto 2.v.r.), als sie der jungen Mutter mit einem Blumenstrauß gratuliert.

Der hohe Zuwachs sei ein herausragender Vertrauensbeweis für die Geburtshilfe unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. Walther Kuhn und an sein Team, das in erster Linie aus Ärzten, Schwestern und Hebammen besteht. Zurück zum kleinen Alex: Er ist das zweite Kind seiner Eltern, die in Schwarzach leben. Gleich bei seiner Geburt brachte er stolze 4070 Gramm auf die Waage.


0 Kommentare