16.04.2019, 09:54 Uhr

Neues Outfit Vorplatz des Klinikums wird umgebaut

(Foto: pm/Donauisar Klinikum)(Foto: pm/Donauisar Klinikum)

Umstellungen wegen Bauarbeiten vor der Notaufnahme.

DEGGENDORF Derzeit wird der Vorplatz des Donauisar Klinikums auf Vordermann gebracht. Große Baumaschinen tragen den bisherigen Asphalt ab, damit die neue Gestaltung mit einer großzügigen Zufahrt und viel Grün aufgebaut werden kann.

Damit die Bagger und Radlader Platz haben, ist die Stellfläche für die Rettungswagen auf die innere Seite des Vorplatzes verlegt worden. Die Klinikleitung bietet alle anderen Fahrzeuge, diese Zufahrt zu meiden, da hier weniger Platz zur Verfügung steht. Auch die Patienten, die mit dem Privatwagen kommen, sollten einen anderen Weg wählen: Für sie werden ebenerdige Stellplätze im Parkhaus in unmittelbarer Nähe zur Notaufnahme ausgewiesen.

Ende Juni sollen die wichtigsten Arbeiten auf diesem Teil erledigt sein.


0 Kommentare