01.06.2018, 16:38 Uhr

Spendenübergabe 1000 Euro vom Wallerfinger Frauenbund für Donum Vitae

(Foto: Donum Vitae)(Foto: Donum Vitae)

Im Mai besuchte die Vorstandschaft des Kath. Frauenbundes Wallerfing die staatl. anerkannte Schwangerenberatungsstelle DONUM VITAE Deggendorf und informierte sich vor Ort über das vielfältige Beratungs-und Unterstützungsangebot für Frauen, werdende Eltern, Männer, Jugendliche und Kinder.

WALLERFING Frau Kreuzmayr-Seitzer, Leiterin der Beratungsstelle berichtete über das breit gefächerte Beratungsspektrum und die äußerst interessierten Frauen stellten viele Fragen. Auch das umfangreiche Gruppenangebot hat den Frauen sehr gefallen wie z.B.: die Trauergruppe „Lichtblick“ eine Gruppe für Eltern die ihr Kind durch eine Fehl- oder Totgeburt oder in den ersten Lebensjahren verloren haben.

Außerdem gibt es weiterhin folgende Angebote: PEKiP – Prager-Eltern-Kind-Programm, ein Tragecafe, eine Stillgruppe sowie das Café Paradiesvogel, ein internationaler Frauen-/Müttertreff mit der Knöpfchenhexe.

Abgerundet wird die Begleitung nach der Geburt durch eine kostenlose Vortragsreihe, die sich den Themen während der Schwangerschaft und nach der Geburt widmet und großen Anklang findet.

Zur großen Freude der Beratungsstellenleiterin Frau Kreuzmayr-Seitzer überreichten die Vorstandsfrauen, zur Unterstützung der Beratungsarbeit, einen Scheck in Höhe von 1000 Euro.


0 Kommentare