25.10.2017, 11:20 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Besuche erst ab 15 Uhr Parkplätze am Donauisar Klinikum Deggendorf knapp

Rund 100 Parkplätze fehlen derzeit. (Foto:Donauisar Klinikum)Rund 100 Parkplätze fehlen derzeit. (Foto:Donauisar Klinikum)

Am Donauisar Klinikum Deggendorf werden wieder einmal die Parkplätze knapp.

DEGGENDORF Derzeit sind die Parkplätze am Donauisar Klinikum Deggendorf wieder Mangelware. „Obwohl wir in den letzten Jahren kontinuierlich neue Stellplätze gebaut haben, sind die Parkmöglichkeiten derzeit schnell erschöpft“, stellt Jürgen Kannemann als zuständiger Abteilungsleiter fest.

Die Ursache liegt in den Umbaumaßnahmen zum Hubschrauberlandeplatz. „Einerseits kostet uns die Übergangslösung Parkplätze, andererseits müssen derzeit Plätze wegen der Bauarbeiten gesperrt werden“, ergänzt er. So fehlen derzeit rund 100 Plätze.

„Unsere Bitte an die Bevölkerung ist deswegen, dass Besuche möglichst nur in den Nachmittagsstunden ab 15 Uhr erfolgen. Dann ist der Schichtwechsel in der Pflege vorbei und die Parkplätze sind wieder in ausreichender Anzahl frei.“

Derzeit werden auch andere Möglichkeiten zur Entlastung geprüft.


0 Kommentare