22.10.2020, 14:10 Uhr

Stand im Landkreis TS Zahl der Neuinfizierten steigt weiter

Im Zuständigkeitsbereich des Staatlichen Gesundheitsamtes Traunstein liegen derzeit 168 aktive COVID-19-Fälle vor.

Landkreis Traunstein. Seit dem 20. Oktober sind beim Staatlichen Gesundheitsamt 40 Neuinfektionen eingegangen. Die Fälle kommen aus den Kontaktpersonennachverfolgungen bekannter positiver Fälle sowie aus dem privaten und familiären Umfeld. Dem aktuellen medizinischen Ermittlungsstand zufolge handelt es sich bei drei Personen um Reiserückkehrer, dabei sind zwei aus einem Risikogebiet. Weitere Ermittlungen und Kontaktaufnahmen werden aktuell durch das Gesundheitsamt Traunstein durchgeführt.

Es liegen somit insgesamt 1628 bestätigte Fälle vor, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 46,81.

Als genesen gelten mindestens 1372 Personen (eine Person mehr seit der Meldung vom 20.10.20).

Derzeit werden fünf COVID-19-Patienten im Klinikum Traunstein auf der Normalstation behandelt.


0 Kommentare