30.04.2018, 10:24 Uhr

Typisierungsaktion Wer kann der leukämiekranken Dreifach-Mama Veronica das Leben retten?

(Foto: privat)(Foto: privat)

Diese Typisierungsaktion wird am Sonntag 13. Mai (Muttertag), zwischen 13 und 17 Uhr bei der Feuerwehr in Übersee stattfinden.

ÜBERSEE Der Waldkindergarten in Übersee bitte dringend um Mithilfe aller Menschen aus der Region des Chiemsees, aber natürlich auch gerne weit darüber hinaus, zwischen 17 und 55 Jahren. Veronica, Mama von zwei kleinen Kindern und einem großen Sohn, ist erneut an Leukämie (Blutkrebs) erkrankt. Sie hat bereits die erste Chemo hinter sich und ist schon seit ein paar Wochen im Traunsteiner Krankenhaus. Momentan hat sie weniger als 300 Leukozyten (ein gesunder Mensch hat zwischen 4.000-10.000) und darf ihre Kinder auf Grund der Ansteckungsgefahr nicht sehen. Natürlich ist die Situation für die ganze Familie sehr schlimm. Veronica ist aktives Mitglied im Waldkindergarten und engagiert sich Helferkreis Asyl in Übersee. Nun braucht Veronica Eure Hilfe!

Veronica braucht einen Stammzellspender, ohne diesen sind ihre Heilungschancen sehr gering! Wir möchten ihr helfen einen Spender zu finden und organisieren dafür eine Typisierungsaktion in Übersee, damit sie sobald wie möglich zu ihren Kindern zurück kann und wieder gesund wird.

Diese Typisierungsaktion wird am Sonntag 13.5.18 (Muttertag), zw. 13:00 und 17:00 Uhr bei der Feuerwehr in Übersee stattfinden.

Menschen, die helfen wollen müssen, lediglich einen Wangenabstrich abgeben, um zu bestimmen, ob sie als Spender geeignet sind. Bitte kommen Sie am Muttertag zur Feuerwehr, und lassen Sie sich testen!


0 Kommentare