23.03.2018, 14:47 Uhr

Auftakt Baby- und Kleinkindersprechstunde in Grafenau erfolgreich gestartet

Gabi Oefele beim Referat „Husten-Schnupfen-Heiserkeit“. (Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau)Gabi Oefele beim Referat „Husten-Schnupfen-Heiserkeit“. (Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau)

Die Baby- und Kleinkindersprechstunde für den Landkreis Freyung-Grafenau startete vor kurzem mit dem

GRAFENAU Durch den Vormittag führten die zwei erfahrenen Familienkinderkrankenschwestern Gabi Oefele und Nicole Gäßler mit ihren informativen Vorträgen und unzähligen praktischen Tipps im Umgang mit kranken oder kränkelnden Babys und Kleinkindern. Neben der Anwendung sehr alltagstauglicher Hausmittel lernten die anwesenden Mütter, wie wichtig der Aufbau und die Stärkung des Immunsystems der Kinder sind und mit welchen natürlichen Mitteln dies bewerkstelligt werden kann.

Die anwesenden Mamas konnten in Ruhe den Referaten lauschen, während sich die Kinder am Boden mit pädagogisch wertvollem Spielzeug beschäftigten. Da die Baby- und Kleinkindersprechstunde ein komplettes Stockwerk in der Grafenauer Volkshochschule zur Verfügung gestellt bekommt, können sich die Kinder in mehreren Räumen gefahrlos und frei bewegen, spielen und beschäftigen. Die Mütter nutzten die Gelegenheit bis auf die letzte Minute, Fragen an die Fachkräfte zu stellen und sich mit Erfahrungsaustausch gegenseitig zu bereichern. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der ersten Sprechstunde, und hoffen, dass sich das Angebot herumspricht und beim nächsten Mal noch mehr

interessierte Eltern kommen“, so das Resümee der KoKi-Fachkräfte Katrin Schätzl und Elisabeth Hullard-Pulstinger, die die Sprechstunde organisieren.

Der nächste Termin wird am Mittwoch, 4. April, um 9.30 Uhr in den Räumen der VHS Grafenau stattfinden. Gabi Oefele wird diesmal ein paar Anleitungen zur Baby- und Kleinkindermassage geben, die von den Eltern ganz leicht im Alltag umgesetzt werden können. Neben Getränken und ein paar Süßigkeiten gibt es auch wieder ein breites Angebot an Informationsbroschüren, Flyern, Elternheften und zum Abschluss auch eine kleine Geschenkebox für die Eltern. Dies wird bestimmt ein lustig-bewegter Vormittag. Jede Familie mit Babys und Kleinkindern ist herzlich willkommen, die Baby- und Kleinkindersprechstunde zu besuchen. Sie ist kostenfrei und ohne Anmeldung.


0 Kommentare