12.02.2018, 16:59 Uhr

Service für Regener VdK-Mitglieder Tourist-Info Viechtach und Länderbahn wollen Kreisverbandsmitglieder mit dem Zug nach Viechtach locken

(Foto: Anna Triendl)(Foto: Anna Triendl)

Förderverein Go-Vit e.V. organisiert Sonderfahrt zur Seniorenmesse nach Deggendorf.

REGEN „Das ist eine tolle Sache und ein sensationelles Angebot für unsere Mitglieder“, zeigte sich VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk begeistert vom Vorschlag der Tourist-Info Viechtach und der Länderbahn, künftig die Mitglieder des VdK-Kreisverbandes Regen bei der Ausflugsplanung per waldbahn nach Viechtach umfassend zu betreuen. Es fand neulich ein Treffen in der VdK-Geschäftsstelle in Regen statt, wo Michael Pfeffer vom Marketing und Vertrieb der Länderbahn sowie Frau Monika Häuslmeier von der Touristinfo Viechtach sich mit VdK Geschäftsführer Helmut Plenk vom VdK Kreisverband ARBERLAND, sich austauschten.

Dabei übernimmt die Tourist-Info Viechtach auf Anfrage die Organisation und Beratung rund um den Aufenthalt in Viechtach. Dies beinhaltet die kostenlose Koordination von Stadtführungen und Wanderungen für Gruppen ab 5 Personen, Informationen rund um Einkehrmöglichkeiten und die Übernahme von Reservierungen. Zusätzlich können für Gruppen ab 5 Personen Führungen durch die zahlreichen Viechtacher Museen wie das Nostalgiehaus, das Kristallmuseum, das Heimatmuseum oder das Haus des Handwerks organisiert werden. Auch das Kulturzentrum Altes Rathaus am Stadtplatz mit der Dauerausstellung zum Naturschutzgebiet Großer Pfahl und wechselnde internationale Ausstellungen laden zum kostenlosen Besuch ein.

Für Naturfreunde bietet sich ein bequemer Rundgang durch Bayerns Geotop Nr. 1, das Naturschutzgebiet am Großen Pfahl an. Vom Bahnhof Viechtach aus fährt der Stadtbus Richtung Pfahl.

Weitere lohnende Ausflugsziele nähe Viechtach sind der Höllensteinsee, die Gläserne Scheune, die Burgruinen Kollnburg und Neunußberg. Die zur Beförderung vom Bahnhof Viechtach nötigen Rufbusse organisiert auf Wunsch ebenfalls die Tourist-Info Viechtach.

Die Tourist-Info Viechtach ist während der Öffnungszeiten telefonisch unter 09942/1661 erreichbar: November – April: Mo – Fr 9 – 16 Uhr, Mai – Oktober Mo – Fr 9 – 17 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr, So 10 – 12 Uhr.

Als kleines Dankeschön für die Anreise mit der waldbahn und die damit verbundene Unterstützung der Wiederaufnahme des Bahnbetriebs auf der Strecke Gotteszell-Viechtach erhalten die VdK-Mitglieder bei der Ankunft in Viechtach Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten des Info-Points Go-Vit am Bahnhof (9 - 15 Uhr) oder der Tourist-Info Viechtach ein kleines Willkommensgeschenk. Solange der Vorrat reicht. Dafür sind lediglich die Vorlage des VdK-Ausweises und der entsprechende Fahrschein nötig.

Der Fahrschein wird während der Fahrt bequem im Zug erworben. Die Kundenbetreuer auf allen waldbahn-Zügen kennen die günstigsten Fahrscheine und verkaufen diese direkt im Zug. Meistens das waldbahn-Tagesticket für 7,50 Euro. Dieses gilt pro Person Montag bis Freitag ab 8 Uhr ganztägig für das gesamte waldbahn-Netz. Zusätzlich können 3 Kinder zwischen 6 und einschließlich 14 Jahren kostenlos mitgenommen werden. Kinder unter 6 Jahren fahren generell gratis in der waldbahn.

Die perfekte Gelegenheit für einen Ausflug mit der waldbahn bietet sich schon am kommenden Wochenende, wenn der Förderverein Go-Vit e.V. am 17.2. und am 18.2. Sonderfahrten zur Deggendorfer Seniorenmesse SENIORita organisiert. Abfahrt in Viechtach ist an beiden Tagen um 10.37 Uhr. Interessierte aus Zwiesel und Regen fahren mit der Waldbahn um 10.59 Uhr bzw. um 11.08 Uhr Richtung Gotteszell. Dort steigt die Gruppe aus Viechtach zu. Die Rückfahrten sind jeweils für 16.16 Uhr – Abfahrt am Bahnhof Deggendorf geplant.

An beiden Tagen werden für die Mitfahrer in der waldbahn jeweils zwei Senioren-Monatskarten verlost. Diese werden sofort in der waldbahn ausgedruckt und den Siegern überreicht.

Anmeldungen für die Sonderfahrten zur SENIORita sind ab sofort telefonisch unter der Nummer 09942/ 4681333 zwischen 9 und 15 Uhr oder per E-Mail an infopoint@go-vit.de möglich. Eine Anmeldung direkt im Infopoint am Bahnhof Viechtach ist ebenso möglich.


0 Kommentare