26.10.2017, 21:40 Uhr

Palliativversorgung ist uns wichtig! Spende des Fördervereins und Vortrag in der Arberlandklinik Zwiesel

Auf dem Bild sind zu sehen: v.l. Vorsitzender des Fördervereins Hans Richter, Vorstand Christian Schmitz, PalliativmedizinerinLucie Lehka, Fachkraft für Palliative Care Laura Preiß. (Foto:Arberland Kliniken)Auf dem Bild sind zu sehen: v.l. Vorsitzender des Fördervereins Hans Richter, Vorstand Christian Schmitz, PalliativmedizinerinLucie Lehka, Fachkraft für Palliative Care Laura Preiß. (Foto:Arberland Kliniken)

„Die Palliativmedizin ist ein ganz wichtiger Aspekt für die Bürger im Landkreis Regen“, weiß Vorsitzender des Fördervereins Hans Richter. Deswegen freue er sich auch, dass der Förderverein der Arberlandklinik Zwiesel mit Spenden auch dazu beitragen könne, die Versorgung mit zu verbessern. „Wir bekommen auch sehr viele Spenden, zum Beispiel von anderen Vereinen, weshalb wir auch speziell für die Palliativmedizin ein Spendenkonto eingerichtet haben.“ Aktuell hat der Förderverein Mobiliar und einen Pflegewagen an die Abteilung gespendet.

ZWIESEL Bei der offiziellen Übergabe vergangene Woche dankten Vorstand Christian Schmitz, Palliativmedizinerin Lucie Lehka und Fachkraft für Palliative Care Laura Preiß dem Förderverein für seine Unterstützung. „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir mit dem Palliativmedizinischen Dienst an sich und mit den Spenden des Fördervereins insbesondere den Menschen in der Region eine weitaus bessere palliativmedizinische Versorgung zukommen lassen können und dass dies auch so von den Bürgern angenommen wird“, sagte Vorstand Christian Schmitz und betonte, dass alle Spenden sinnvoll eingesetzt würden. „Ein großer Dank geht an alle, die sich über den Förderverein mit engagieren.“

Wer sich selbst über die Palliativversorgung im Landkreis Regen informieren möchte, den lädt der Förderverein der Arberlandklinik Zwiesel ganz herzlich zum Infoabend am Donnerstag, den 2. November, um 19 Uhr in die Cafeteria der Arberlandklinik Zwiesel ein. Unter dem Motto „Wissen schafft Vertrauen“ geben Oberärztin und Fachärztin für Innere Medizin, Allgemeinmedizin und Palliativmedizin Lucie Lehka gemeinsam mit dem Palliativteam und dem Hospizverein Zwiesel e. V. allgemeine Informationen zur Palliativmedizin. Zudem wird auf die palliativmedizinische Versorgung sowie die Hauptaufgaben des Palliativmedizinischen Dienstes in der Arberlandklinik Zwiesel eingegangen. Gerne können Interessierte auch ihre Fragen mitbringen. Der Förderverein und die Arberlandklinik Zwiesel freuen sich auf zahlreiche Besucher. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht notwendig.


0 Kommentare