29.02.2020, 13:35 Uhr

Klarstellung der Kliniken Falschmeldungen über Coronavirus-Fall in Altötting

 Foto: Archiv Foto: Archiv

Derzeit kursieren in den Sozialen Medien und über WhatsApp Falschinformationen, denen zufolge in der Kreisklinik Altötting ein erster Patient mit einer Corona-Infektion „liegen soll”.

Altötting. „Eine andere Falschinformation besagt, dass hier vier Patienten mit Lungensymptomatik isoliert untergebracht sein sollen. Dies Informationen entsprechen nicht der Wahrheit. Sollte in den Kreiskliniken Altötting-Burghausen ein bestätigter Fall einer Infektion mit dem Coronavirus vorliegen, werden wir unverzüglich darüber informieren“, so Mike Schmitzer (Pressesprecher der Kreiskliniken Altötting-Burghausen).