09.01.2020, 15:28 Uhr

Alle Jahre wieder Private Initiative für BALU

(Foto: BRK)(Foto: BRK)

Großartiges Engagement von Familie Trieflinger

BURGKIRCHEN. Seit Jahren ist Andrea Trieflinger auf dem Burgkirchner Adventsmarkt präsent mit „Andis hoaße Hüttn“ und sammelt fleißig für den guten Zweck – u.a. für die BRK-Kinderkrebshilfe BALU. Auch dieses Jahr gab’s auf ihrem Stand wieder Lose, heißen Caipi und selbstgemachte Strickwaren, die das ganze Jahr über von der Familie gestrickt werden. Beim diesjährigen Verkauf ist die großartige Spendensumme von 1.200 Euro zusammengekommen, die jetzt übergeben wurden. Heidi Prinz von BALU bedankte sich recht herzlich. Die BRK-Kinderkrebshilfe BALU betreut betroffene Familien in der Region und wird ausschließlich über Spenden finanziert. Mit dem gespendeten Geld werden beispielsweise Aktivitäten für krebskranke Kinder sowie deren Geschwister und Eltern finanziert oder auch Herzenswünsche erfüllt.: Im Bild (v.l.) Andrea Trieflinger, Heidi Prinz und Helga Stemplinger.Foto: BRK


0 Kommentare