28.08.2019, 09:26 Uhr

Für den guten Zweck Flohmarktvergnügen für die Kinderkrebshilfe

(Foto: Salzburger Kinderkrebshilfe)(Foto: Salzburger Kinderkrebshilfe)

Der Herbstflohmarkt der Salzburger Kinderkrebshilfe im Landeskrankenhaus bietet Retro-Schätze für Flohmarktfreunde

SALZBURG. Ausmisten hat gerade wieder Hochkonjunktur – beste Chancen also, beim Herbstflohmarkt der Salzburger Kinderkrebshilfe viele gut erhaltene Schnäppchen zu ergattern. Von 8. bis 23. September können Trödelliebhaber am Flohmarktstand auf dem Gelände des Salzburger Landeskrankenhauses nach gebrauchten Liebhaberstücken stöbern und gleichzeitig etwas Gutes tun, denn die Einnahmen aus dem Flohmarktverkauf kommen wie immer den Schützlingen des gemeinnützigen Vereins von Obfrau Heide Janik zugute.

Die lädt alle Salzburgerinnen und Salzburger herzlich zum gemütlichen Flohmarktbesuch im Salzburger Landeskrankenhaus ein: „Egal ob bei Regen oder Sonnenschein, unser Flohmarktstand ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet und bietet schöne Retro-Schätze für Groß und Klein. Wir als spendenfinanzierte Organisation freuen uns über jeden kleinen Verkauf und Beitrag!“

Warenspenden für den Flohmarkt können gerne nach telefonischer Voranmeldung unter 0662/431917 vor Ort beim Flohmarktstand abgegeben werden.

Bildtext: Beim Herbstflohmarkt wird die Salzburger Kinderkrebshilfe auch heuer wieder von vielen engagierten Helferinnen wie Marianne und Magdalena Ecker (im Bild) unterstützt.

Bildnachweis: Salzburger Kinderkrebshilfe / Abdruck honorarfrei!

Termin-Tipp: Flohmarkt der Salzburger Kinderkrebshilfe von 8. bis 23. September 2019, täglich von 10 bis 16 Uhr, im Landeskrankenhaus Salzburg gegenüber der Landesapotheke Salzburg.


0 Kommentare